prothesen-neu.png
Weiter geht's immer!
Selbsthilfegruppe für Arm- und Beinamputierte
 

Über uns

Wir sind eine Selbsthilfegruppe für Arm- und Beinamputierte aus Leipzig.

Es stehen viele Fragen im Raum:

Wie geht es weiter? Kann ich wieder laufen, arbeiten und meinen Hobbys nachgehen? Welche Prothese ist die richtige?

An wen kann ich mich wenden?

Das ist nicht unbedingt einfach und stellt uns und unsere Angehörigen immer wieder vor neue Herausforderungen. Doch das Leben ist nicht vorbei!

In der Gruppe geht es um Vieles:

Um Informationen und Erfahrungsaustausch, gegenseitige Hilfe innerhalb der Gruppe und Hilfe für außenstehende Gleichbetroffene, um Gruppenarbeit und Geselligkeit.

Wir sind unabhängig und arbeiten ehrenamtlich.

Unsere Ziele

  • Informationen über Hilfsmittel und prothetische Versorgung

  • Informationen und Unterstützungen bei Angehörigen

  • Kontaktvermittlung zu Gehschulen und Sportveranstaltungen

  • Kranken- und Hausbesuche

  • Unterstützung bei den Ämtern (z. B. Behindertenausweis beantragen)

  • Erfahrungsaustausch im täglichen Leben

  • Informationen über Hilfe im Alltag 

  • Informationen über Alltagshelfer

 
 

Treffen

Wir treffen uns

jeden 2. Montag des Monats 14.00 – 16.00 Uhr 

Barbara Sporleder

Berhnhard-Göring-Str. 92

04103 Leipzig

TRAM 9,Haltestelle Steinstrasse

     10; 11, Haltestell Kurt-Eisner Str.
BUS 60, 74,  Haltestelle Arthur-Hofmann-Str.

 

Termine

Der nächste Termin ist der 12. September 2022

Weitere Termine 2022

 

12. September

10. Oktober

14. November

05. Dezember

 

Gruppenregeln

Im Grunde gibt es nur eine Regel, die für uns dafür umso wichtiger ist:

 

Bitte melde dich ab, wenn du nicht kommen kannst.